Warum Pro-Sim?

Das Pro-Sim Ingenieurbüro für Prozesssimulation Sebastian Hemmann versteht sich als Gesamtlösungsanbieter im Bereich der Produktions-, Materialfluss- und Logistik- Simulation (diskret ereignisorientierte Simulation). Zum Einsatz der Projektierung kommt mit FlexSim eines der modernsten und innovativsten Simulationswerkzeuge des US-amerikanischen Herstellers FlexSim Software Products, Inc., dessen Entwicklung auf über 25-jähriger Erfahrung in der diskret-ereignisorientierten Simulation gründet.

Im Rahmen der Unterstützung von FlexSim Deutschland bietet Ihnen Pro-Sim Ingenieurbüro für Prozesssimulation Sebastian Hemmann neben der Durchführung von Simulationsdienstleistungsprojekten über die verschiedensten Branchen hinweg auch die Einführung von FlexSim zur eigenständigen Bearbeitung von Simulationsaufgabenstellungen in Unternehmen an. Die Begleitung erfolgt in Form von Installation der Software, Schulung der Mitarbeiter und Projektunterstützung durch Coachingtage nach Bedarf. Zusätzlich steht Support per Telefon und E-Mail bereit.

Warum Simulation?

Durch Prozesssimulation können Logistik- und Produktionsprozesse einfach und effektiv modelliert und visualisiert werden.

Systeme können analysiert werden, um Schwachstellen wie Engpässe und Überkapazitäten zu erkennen und geplante Änderungen mit überschaubarem Aufwand auf deren Mehrwert zu testen.

 

 

Warum FlexSim?

FlexSim 3D Prozess Simulationssoftware ermöglicht die Visualisierung, Simulation und Analyse einer Vielzahl von Prozessen. Das Anpassen der Simulationsobjekte zum Beispiel an Produktions-, Logistik- oder administrative Prozesse kann kundenspezifisch erfolgen.

Die Simulation Ihrer Prozesse und Systeme ermöglicht Ihnen eine Vielzahl von Tests und Veränderungen zeitnah und ohne Risiko zu analysieren. Steigern Sie durch die Analyse und Implementierung der vorab getesteten Veränderungen Ihre Erträge nachhaltig und vermeiden Sie kostenintensives “Ausprobieren” am laufenden System.